Rebhof am See

Qualität von der Traube bis zur Flasche

Das Weingut Rebhof in Nonnenhorn liegt in der Nähe des Bodensees. Ein Ort für Familientraditionen und junge Kreativität. Alt und neu, Wein und Kunst verschmelzen auf einzigartige Weise. Der ehemalige Dorfkäserei wurden zum REBHOF: voller Sonnenschein, voller Charme der alten Stadtmauer.

Die Reben stehen in privilegierter Lage am Bodensee auf eiszeitlichen Moränenböden. »In den Weinen findet sich dieses Kaleidoskop der Natur wieder«, schreibt uns das Winzerpaar, dass den seltenen Souvignier Gris am See eingeführt hat und davon individuelle Weine erzeugt. Alle Weine, ob den warmen, stoffigen »Rubin« oder den eleganten Spätburgunder, zeichnet eine klare und pure Fruchtaromatik aus. Sie denken, Sie können die frische Meeresluft schmecken und fühlen. Das sind charakteristische Weine vom Bodensee.

...mehr zum Weingut Rebhof am See erfahren

 

 

 


Wimmeln

Bei dem Weingut Rebhof sind umweltschonende Methoden selbstverständlich. Die Trauben werden in sorgfältiger Handarbeit gelesen - Freunde und Familie helfen beim "Wimmeln", wie die Weinlese hier am Bodensee genannt wird. Nur absolut reifes und gesundes Lesegut wird gekeltert und der Traubensaft gekühlt, im 100 Jahre alten Keller, zu Wein vergoren.

Dann hat der Wein Zeit zum Reifen und wird im folgenden Frühjahr in Flaschen abgefüllt.

Die Rotweine werden Maischevergoren und nicht erhitzt, so dass sich auch die zarten Fruchtaromen im Wein wiederfinden. Beim Regent Rotwein, der sich als Cuveèpartner im Rubin und Poesie befindet, wird die Maische von Hand untergestoßen und in der offenen Bütte vergoren. Der fruchtige Spätburgunder Rotwein wird mit den Weißweinen im Frühjahr abgefüllt, die gehaltvollen Rotweincuveès Rubin und Poesie reifen mindestens ein Jahr im Holzfass.

Erst kürzlich wurden bei einem Weinwettbewerb die Winzer prämiert. Die Fachjury der AWC-Vienna, die sich aus nationalen und internationalen Önologen, Weinanalytikern, Sommeliers, Gastronomen, Fachhändlern und Fachjournalisten zusammensetzt, zeichnete die Rebhofweine aus Nonnenhorn folgendermaßen aus: drei Goldmedaillen, drei Silbermedaillen und viermal der Seal of Aproval. Damit sei die durchgängig hohe Qualität aller Weine dieses Weinguts eindrucksvoll bestätigt worden, schreibt das Weingut Rebhof in der Mitteilung weiter. Goldmedaillen erhielten der Secco Schaumkrönchen, der Weißwein Bacchus so wie der Rotwein Rubin.

Alle Weine von Rebhof am See gibt es hier im Onlineshop zu kaufen.