Weingut Aufricht

Weine vom Bodensee mit langer Familientradition

Vor gut 70 Jahren legte Josef Aufricht die Grundlagen für eine moderne Weinbaufläche, die früh über die Region hinaus an Bedeutung gewann. Bevor er mit 91 Jahren starb, wusste er, dass er sein Wissen und die Passion zum Weinbau nicht nur an seine beiden Söhne, sondern auch an seine Enkelkinder weitergegeben hatte. Innerhalb der Familie kommen verschiedene Persönlichkeiten zusammen, die den Winzerberuf lieben und leben. Jeder profitiert von den unterschiedlichen Lebenserfahrungen, greift auf Bewährtes zurück und hat Raum und Zeit für Neues. Die Weine der Aufrichts spiegeln diese Leidenschaft in den vielfältigen Weinsorten wider, diese Weine vom Bodensee mit langer Familientradition sind einzigartig.

Außergewöhnliche Weine

Das Weingut Aufricht zählt zu den besten Weingütern in Baden und liegt in idyllischer Alleinlage im Meersburger Landschaftsschutzgebiet mit freiem Blick auf den Bodensee. Die Weinberge reichen bis direkt ans Bodenseeufer. In einer Kulturlandschaft mit seltenem Einklang aus Anmut und Nutzung. Die Weinberge profitieren von den klimatischen Bedingungen des voralpinen Seeklimas. Die Winzer werden täglich beschenkt mit einer einzigartigen Gesamtkomposition: dem wechselnden Farbenspiel des Bodensees, den sanften grünen Hügelketten und dem Blick auf die Schweizer Berge. Wen wundert es da noch, dass eine solche Lage außergewöhnliche Weine und vielfach ausgezeichnet hervorbringt!

Aufricht-Weine

Der Boden und das Klima machen hier die Trauben zu dem was sie sind, zu etwas Außergewöhnlichem. Das Besondere der Aufricht-Weine schreibt man der Natur an diesem Fleckchen am Bodensee zu: Eiszeitliche Endmoränen werden von sandigem Lehm durchzogen. Dadurch haben die Reben auch im Sommer bei Trockenperioden keinen unangenehmen Trockenheitsstress zu fürchten. Diesem Vorteil der historischen Einzellage "Meersburger Sängerhalde", die das Weingut umgibt, schmeckt man in den Aufricht-Weinen. Weine von solchem Terroir zeichnen sich durch eine naturgegebene, besondere Fruchtigkeit aus. Sie haben ein gutes Entwicklungspotential und altern niemals sprunghaft, sondern zeigen sich besonders frisch und saftig in Geruch und Geschmack.

Weinlagen und Rebsorten

Die bewirtschafteten Weinlagen sind:

  • Sängerhalde (Meersburg)

  • Chorherrenhalde (Meersburg)

  • Fohrenberg (Meersburg)

  • Mocken (Meersburg)

  • Kriesemann (Meersburg)

  • Trielberg (Meersburg)

Die angebauten Rebsorten sind:

  • Chardonnay

  • Müller-Thurgau

  • Regent

  • Grauburgunder

  • Weißer Burgunder

  • Blauburgunder (Pinot Noir)

  • Riesling

  • Sauvignon Blanc

  • Auxerrois

  • Scheurebe

Die Traditionssorten des Bodenseegebiets seit dem Mittelalter sind Auxerrois, Spätburgunder und Gutedel. Diese Traditionssorten und alte Sorten wie der Frühburgunder werden bewusst weiter im Weingut angebaut. Der Sauvignon Blanc wurde vom Weingut Aufricht als erstem Weingut in der Bodenseeregion eingeführt.

 

 

Im Moment arbeiten wir dran, Ihnen die Weine dieses Weinguts hier zum Verkauf anzubieten.

 

Bis es soweit ist finden Sie hier alle verfügbaren Weißweine und Rotweine