Weingut Thomas Geiger

Das Weingut Thomas Geiger liegt verträumt zwischen Rebhängen und Obstbäumen. Oberhalb von Meersburg gelegen, im Teilort Riedetsweiler, den Bodensee und die Berge im Blick. Hier lebt und arbeitet Thomas Geiger mit Herzen der Landwirtschaft verbunden und überzeugt, dass ein Winzer mit Gefühl mehr erreichen kann als mit einer akademischen Auszeichnung.

...mehr zum Weingut Thomas Geiger erfahren

 


Mitte der 80er Jahre hatte er die Idee eine Besenwirtschaft auf dem Hof des Vatters zu betreiben. In einer Besenwirtschaft aber darf man nur eigene Weine verkaufen. So kam es zum eigenen Weinbau und 1986 zu der ersten Lese. Damals gehörte Thomas Geiger zu den wenigen privaten Weingütern am Bodensee und somit vor allem für die gehobene Gastronomie in der Umgebung interessant, die ihren Gästen etwas besonderes aus der Region bieten wollten.

Viele Spitzengastronomen am Bodensee führen die Weine von Thomas Geiger und schätzen die sorgsame und schonende Verarbeitung des Kellermeisters mit den Trauben zu Spitzenweinen. Feinfühlig im Holzfassausbau (lediglich zwei bis sechs Monate) und traditionelle Maischegärung, sorgen für einen eleganten Weingenuss. Die rassigen Weißweine werden teilweise im Drucktank vergoren, was für mehr Aroma und Spritzigkeit sorgt.

Die zu dem Weingut gehörenden vier Hektar Weinflächen und zweieinhalb Hektar Obstflächen befinden sich in den besten Lagen rund um das Weingut Thomas Geiger in Meersburg am Bodensee. Qualität statt Masse, nur die besten und reifsten Früchte werden verarbeitet, dass ist der Grundsatz des Winzers.

Zwei Leidenschaften vereinigt Thomas Geiger in einer Person. Der rasante Motorrad Rennsport und die Leidenschaft des Weinbaus als Kellermeister. Top Platzierungen auf der Rennstrecke und bei internationalen Weinwettbewerben wurden von ihm vielfach erreicht. So unterschiedlich sie sind, verbindet sie doch eines: das Streben nach Perfektion. In dem Fachmagazin „Der Feinschmecker“ wurde er zu den besten Weingütern am Bodensee und zu den Top 20 der deutschen Obstbrenner gekürt.

Der Besen, das ideale Ziel nach einem Ausflug auf den vielen Wanderwegen durch Wald und Wiesen, vorbei an Weinbergen und verträumten Gewässern. Die urige Besenwirtschaft mit preisgekrönten Weinen von Thomas Geiger und zünftige Vesper mit gemütlicher Atmosphäre in einer alten originellen Tenne. Hier finden Sie mit Ihrer Familie auf der Vesperkarte bestimmt das Richtige für den kleinen und großen Hunger. Gestärkt können Sie an einer Weinbergführung Teilnehmen oder die schöne Gegend vom Bodensee auf eigene Faust erkunden. Die Besenwirtschaft selbst liegt in schönster Lage mit Sicht auf See und Alpen.