Weißwein

Weine vom Bodensee

Eingebettet zwischen Bodensee und Alpennordhang liegt das Obst- und Weingut der Familie Haug direkt am Bayerischen Bodensee. Das Weingut befindet sich im Ortsteil Schönau, in einem alten Hof mit 400 Jahre altem Wohnhaus und den Wirtschaftsgebäuden.

Der einzigartige Boden mit dem milden Bodenseeklima sorgen für üppiges Wachstum und satte Vegetation. Eine einzigartige Frische und Fruchtigkeit für die feinen Tropfen. Angebaut werden neben den Bodenseeklassikern Müller-Thurgau und Spätburgunder auch Neuzüchtungen, wie die Piwi Reben Solaris oder Johanniter.

Unbedingt muss man bei einem Besuch in Lindau in das Haugsche Rädle einkehren. Für vier Wochen öffnet das Weingut Haug sein Rädle einmal im Jahr. In dieser Zeit werden die hauseigene Bioweine sowie regionale Rädle Spezialitäten angeboten, als besonderes Erlebnis gibt es Käsefondue zum „selber kochen“ und manchmal auch  Livemusik.

Mit großem Aufwand produziert das Weingut Haug Bodenseeweine mit Charakter und Eigenständigkeit. Als junge Winzer gehen auch sie neue Wege – zwischen der Wertschätzung für das Schaffen deren Eltern und dem Drang, Neues auszuprobieren – auch mal unkonventionelle Wege.

Bioweißwein von Weingut Haug

Klar, dass die heimischen Weißweinsorte Müller-Thurgau ist. Doch auch Neuzüchtungen wie Solaris und Souvignier Gris wird hier das volle Potenzial entfaltet.

Diese Sortenvielfalt führt von „zurückhaltend elegant“ bis „schillernd exotisch“ zu einem breitgefächerten Aromenspektrum. Das Ziel ist hier neue Sorten zu entdecken, die geschmacklich das Sortiment bereichern und gleichzeitig gut zu dem Seeklima passen.

Im Weinkeller des Weinguts Haug wird mit viel Geduld, Flexibilität und Weitsichtigkeit dafür gesorgt, dass die Natürlichkeit der Weine bestmöglich erhalten bleibt. Hier findest du das ganze Sortiment vom Weingut Haug

Weiter Winzer vom Bodensee findest du hier und einen Überblick von allen Rotweinen, Weißweinen, Roséweinen und Schaumweinen.