Weingut Röhrenbach

Weinmacher mit viel Know-how

Zum Weingut Röhrenbach gehören etwa sechs Hektar Rebflächen. Es ist eines von nur zwei Weingütern auf Immenstaader Gemarkung, die aus ihren Trauben eigene Weine herstellen und unter eigenem Namen vermarkten.

Rebecca Röhrenbach ist jetzt in den elterlichen Betrieb eingestiegen, und ihr Vater ist mächtig stolz Jahresbeste Weintechnologien aus Baden-Württemberg. Was heute der Weintechnologe heißt, war früher der Weinküfer. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt auf der Kellerwirtschaft, also die Produktion von Wein aus den im Herbst geernteten Trauben. In der Ausbildung lern man die Grundlagen, aber auch die vielen Möglichkeiten eine ganz persönliche Stilrichtung dem Wein mitzugeben und daraus feinste Tropfen herzustellen.

Das Weingut Röhrenbach liegt idyllisch eingebettet direkt am Seeufer in Immenstaad am Bodensee. Durch Grunderwerb und Zupacht geeigneter Grundstücke, wurde die Basis für die Selbständigkeit des Weingutes gelegt. Seit 1982 betreiben die Winzer eigene Kelterung und Kellerwirtschaft und seit 1992 eine Brennerei am heutigen Standort.
Den Schwerpunkt der Rebsorten bilden die Traditionssorten „Blauer Spätburgunder“ und „Müller-Thurgau“, zwei Rebsorten die für die Gegend am Bodensee prädestiniert sind. In den besten Lagen stehen auch Grau- und Weißburgunder. An neuen Rotweinsorten gibt es „Regent“ und „Acolon“ (Lemberger & Dornfelder) im Anbau.

Überschaubare Flächen, kurze Wege und eine sanfte Kellerwirtschaft sind die Grundlagen für eigenständige und typische Bodensee Winzerweine.

In der eigenen Kelterei werden die Trauben gekeltert und sehr sorgsam zu feinsten Weinen ausgebaut. Als Weintechnologin übernimmt Rebecca die Gärungskontrolle und die Entscheidung über die Kühlung. Es ist schön ein regionales Produkt herzustellen ohne viel Klimbim. Sicherlich gibt es auch die Möglichkeiten was Neues auszuprobieren, vielleicht einen Weißwein im Holzfass. Durch die vielen unterschiedlichen Rebsorten auf dem Familienbetrieb, ergeben sich viele Spielarten der Weinherstellung.

In der Saison bietet das Weingut Röhrenbach in Immenstaad den Gästen jeden Montag um 19 Uhr bei einer Führung in den Reben. Verbunden mit der Besichtigung der Kellerei und Destillation. Im Anschluss gibt es eine Weinprobe, die ein unvergessliches Erlebnis darstellt.

 

Im Moment arbeiten wir dran, Ihnen die Weine dieses Weinguts hier zum Verkauf anzubieten.

 

Bis es soweit ist finden Sie hier alle verfügbaren Weißweine und Rotweine